„Senioren-Telefon Augsburg“ Ein neues Angebot unter der Tel.Nr.: 0821 650 80 777

Seit 1. August gibt es das Senioren-Telefon als neuen Service für Senioren in der Stadt Augsburg. Über eine „Hotline“ wird der Zugang zu passenden Informationen, Beratung und Unterstützung erleichtert. Bei allen Fragen zu altersbedingten Hilfsangeboten vermittelt das „Senioren-Telefon“ an die zuständige Beratungsstelle - auf Wunsch auch inklusive persönlichen Rückruf durch entsprechende Fachkräfte vor Ort. So können Senioren einfacher und gezielter von der gut ausgebauten Infrastruktur an Hilfsdiensten und Beratungsstellen profitieren. So wird die umfangreiche Unterstützungslandschaft den Bürgern näher gebracht und eine entsprechende Öffentlichkeit erzeugt.

Weiterlesen ...

Kopie Senioren-Telefon Augsburg

In Kürze gibt es das Senioren-Telefon als neuen Service für Senioren in der Stadt Augsburg. Über eine „Hotline“ wird der Zugang zu passenden Informationen, Beratung und Unterstützung erleichtert. Bei allen Fragen zu altersbedingten Hilfsangeboten vermittelt das „Senioren-Telefon“ an die zuständige Beratungsstelle - auf Wunsch auch inklusive persönlichen Rückruf durch entsprechende Fachkräfte vor Ort. So können Senioren einfacher und gezielter von der gut ausgebauten Infrastruktur an Hilfsdiensten und Beratungsstellen profitieren. So wird die umfangreiche Unterstützungslandschaft den Bürgern näher gebracht und eine entsprechende Öffentlichkeit erzeugt.

Weiterlesen ...

Freiwillig engagiert für Seniorinnen und Senioren in Augsburg - am 18. Oktober 2016 startet wieder eine Besuchsdienstschulung

In Zusammenarbeit der Sozialen Fachberatung für Senioren, mit den Wohlfahrtsverbänden, der Stadt Augsburg, dem Freiwilligen Zentrum und dem Bündnis für Augsburg bieten wir im Herbst 2016 eine kostenfreie Schulung „Besuchsdienst für Senioren zu Hause“ an. Diese Schulung richtet sich an Frauen und Männer, die gerne Senioren regelmäßig in ihrer häuslichen Umgebung besuchen möchten. 

Weiterlesen ...

Stadt würdigt Seniorenfachberatung zum 20-jährigen Jubiläum

Seit 20 Jahren steht die Soziale Fachberatung für Senioren älteren Augsburger Bürgern und deren Angehörigen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. In diesem Zeitraum hat sie viele Senioren unterstützt und sich als fester Bestandteil der Augsburger Altenhilfestruktur etabliert. Das Besondere am Augsburger Modell der Seniorenfachberatung ist die kleinräumige Verortung in den Stadtteilen, der dadurch enge Bezug zur Gemeinwesenarbeit und die Trägerschaft durch fünf Wohlfahrtsverbände.

Weiterlesen ...

Besuchsdienstschulung 2015

Im Oktober führte die Soziale Fachberatung für Senioren in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Augsburg, der Stadt und dem Bündnis für Augsburg die Besuchsdienstschulung „Aktiv älter werden -Senioren zu Hause besuchen“ durch.
Schon zum 9. Mal in Folge fand die kostenfreie Schulung für ehrenamtlich Interessierte, die gerne und regelmäßig Senioren in ihrer häuslichen Umgebung besuchen möchten, statt. Wir durften in diesem Jahr in der Stadtbücherei Augsburg 17 interessierte Teilnehmer begrüßen.

Weiterlesen ...

Willkommen auf der Internetseite der Sozialen Fachberatung für Senioren in Augsburg

13 Beratungsstellen in den Augsburger Stadtteilen
Bitte orientieren Sie sich an den Schaltflächen und suchen einen für Sie interessanten Bereich aus.

Da sich diese Seite im Aufbau befindet, werden sich die Inhalte kontinuierlich weiterentwickeln. Wir freuen uns, wenn Sie uns regelmäßig besuchen. Gerne können Sie Ihre Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! äußern. Wir freuen uns über Rückmeldungen!

Bilder Leiste mit Beratungssituationen und ähnliches

Das Gedächtnis im Alter, Fortbildungsnachmittag der ambulanten Besuchsdienste in Augsburg

Für den  23.04.15 hatte der Arbeitskreis Ehrenamtliches Engagement, im Rahmen der jährlichen Fortbildung des ehrenamtlichen Besuchsdienstes der Seniorenfachberatungen den Vortrag, „Das Gedächtnis im Alter“ mit Frau Dr. Ute Streicher, Neurologin an der Memory-Klinik der Hessing –Stiftung, in der Hessing-Klinik in Göggingen organisiert. Eingeladen waren alle ambulanten Besuchsdienste für Senioren der Stadt Augsburg. Zu dem spannenden und anschaulichen Vortrag kamen  21 Teilnehmer.

Weiterlesen ...

Freiwillig engagiert für Seniorinnen und Senioren in Augsburg – Schulung 2015 startet am 19. Oktober

Schulungsangebot für den Ehrenamtlichen Besuchsdienst für Senioren zu Hause.

In Zusammenarbeit der Sozialen Fachberatung für Senioren mit den Wohlfahrtsverbänden, der Stadt Augsburg, dem Freiwilligen Zentrum und dem Bündnis für Augsburg bieten wir im Herbst eine kostenfreie Schulung „Besuchsdienst zu Hause“ an. Diese Schulung richtet sich an Frauen und Männer, die gerne Senioren regelmäßig in ihrer häuslichen Umgebung besuchen möchten.

Weiterlesen ...

Augsburger Vorsorge-Leitfaden neu aufgelegt

Nach dem Motto "Vorsorge ist besser als Nachsorge" haben der Seniorenbeirat und die Augsburger Seniorenfachberatungen im Jahr 2012 einen Vorsorge-Leitfaden erstellt, der sich an die Augsburger Senioren und auch an jüngere Bürger richtet.

Weiterlesen ...