Neuauflage des Leitfadens „Hilfen im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei gerontopsychiatrischen Erkrankungen

Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie der Region Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, dem auch einige Mitarbeiterinnen der Seniorenberatung angehören, überarbeitete nun den bereits 2004 erstmalig von ihm herausgegebenen Leitfaden „Hilfen im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei gerontopsychiatrischen Erkrankungen“.

Der von Praktikern in der Altenpflege und Gerontopsychiatrie erarbeitete Leitfaden gibt ganz praktische Tipps, wie herausforderndem Verhalten im Alltag begegnet werden kann. Das Handbuch steht kostenlos zum Download zur Verfügung.